So speichern Sie WhatsApp Profilbilder Ihrer Freunde

Haben Sie schon einmal ein Profilbild speichern wollen, das Sie auf WhatsApp gesehen haben? Nachfolgend finden Sie eine kurze Anleitung, die Ihnen hilft, Profilbilder, die Sie auf WhatsApp finden, schnell herunterzuladen, unabhängig davon, welche Art von Gerät Sie verwenden.

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Sie WhatsApp Profilbilder speichern sollten. Dies könnte die Person sein, die du liebst, die Person, die dich gerade verfolgt, jemand, der perfekt zu einem einzelnen Freund passen könnte, den du hast, oder sie hat einfach ein eindrucksvolles Bild.

Welchen Grund auch immer Sie haben, der Prozess könnte nicht einfacher zu erreichen sein. Die einzige Einschränkung hier ist die Menge an Speicherplatz, die Sie auf Ihrem Handy haben, aber selbst einfache Cloud-Speicher können sich um dieses potenzielle Problem kümmern.

Noch besser ist, dass Sie nichts Neues auf Ihr Handy herunterladen müssen oder Ihren PC in irgendeiner Weise mit einbeziehen müssen, um dieses Ziel mit WhatsApp zu erreichen. Werfen wir einen Blick auf die Schritte (unter Verwendung von Windows-, iPhone- und Android-Geräten) zum Speichern von Kontaktbildern.

Bilder aus WhatsApp speichern

Speichern von WhatsApp Profilbildern auf dem iPhone

  1. Öffnen Sie die Anwendung.
  2. Öffnen Sie einen Chat mit der Person, deren Profilbild Sie zu speichern versuchen.
  3. Tippen Sie auf das gewünschte Profilbild.
  4. Tippen Sie auf das Symbol nach oben in der rechten Ecke.
  5. Tippen Sie dann auf „Bild speichern“.

Von diesen Schritten aus wird das gewünschte Bild in der Kamerarolle auf Ihrem Handy gespeichert.

Speichern von WhatsApp Profilbildern auf Android

  1. Öffnen Sie WhatsApp.
  2. Eröffnen Sie einen Chat mit der Person, deren Profilbild Sie speichern möchten.
  3. Vergrößern Sie dieses Bild, indem Sie darauf tippen.
  4. Wählen Sie in der rechten Ecke die Option „Share“.
  5. Wählen Sie aus den Optionen hier „In Galerie speichern“.

Von diesen Schritten aus gelangt dieses Bild in die Bildergalerie auf Ihrem Handy.

Hinweis: Die Schritte können zwischen den Android-Handys leicht variieren.

Speichern von WhatsApp-Profilbildern auf Windows Phone

  1. Öffnen Sie WhatsApp.
  2. Öffnen Sie die Kontaktliste.
  3. Drücken Sie lange auf den Namen des Kontakts.
  4. Wählen Sie „Kontaktinformationen“ aus dem Popup-Menü. (Wenn diese Option nicht existiert, öffnen Sie einfach ein Chatfenster mit dem Kontakt und tippen Sie auf dessen Namen oben in diesem neuen Feld).
  5. Tippen Sie auf ihr Profilbild.
  6. Tippen Sie unten auf das Symbol, um zu speichern.

Dieses Bild finden Sie nun im „WhatsApp“-Album Ihrer Bilder.

Hinweis: Diese Vorgehensweise kann je nach dem Modell des Windows-Smartphones, das Sie besitzen, variieren.

 

Was ist zu tun, wenn die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box 7490 nicht aufgerufen werden kann

Was ist zu tun, wenn sich die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche bei der Eingabe von fritz.box nicht öffnet und Ihre FritzBox 7490 nicht erreichbar ist? Wenn Sie die Benutzeroberfläche auf Ihrem Computer, Tablett oder Smartphone nicht öffnen können, liegt dies in der Regel an falschen Einstellungen der FRITZ!Box oder des Netzwerkgeräts.

Gehen Sie einfach wie unten beschrieben vor. Überprüfen Sie nach jeder Messung, ob Sie nun die Benutzeroberfläche öffnen können.

Installieren der neuesten Windows-Updates

Aufgrund eines Fehlers im Betriebssystem kann Microsoft Edge nicht verwendet werden, um die Benutzeroberfläche in Windows 10 zu öffnen, wenn nicht das neueste Windows-Update installiert ist:

  • Installieren Sie alle Windows-Aktualisierungen, die für Ihre Windows-Version verfügbar sind. Informationen zum Herunterladen und Installieren finden Sie im Internet unter www.microsoft.com.

Hinweise zur Verbindung zwischen Gerät und FRITZ!Box

Sie benötigen keinen Internetzugang, um die Benutzeroberfläche zu öffnen. Ihr Netzwerkgerät darf nur über WLAN oder über ein Netzwerkkabel (nicht über Gastzugang) mit der FRITZ!Box verbunden sein.

Aufruf der kompletten Adresse

Einige Webbrowser starten eine Websuche, wenn Sie eine unbekannte oder unvollständige Adresse eingeben, z.B. Google Chrome mit Google. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die vollständige Adresse http://fritz.box. eingeben.

AVM FRITZ!Box 7490

Löschen von Browsing-Daten (Cache)

Leeren Sie auf Computern mit Windows oder MacOS den Cache des Webbrowsers:

  1. Drücken Sie auf der Tastatur gleichzeitig „CTRL + Shift + Del“ oder „CMD + Alt + E“ für Safari.
  2. Klicken Sie im neuen Fenster auf „Löschen“ oder drücken Sie die Eingabetaste.

Neustart und die Konfiguration der FRITZ!Box

  1. Ziehen Sie den Stecker der FRITZ!Box für 5 Sekunden heraus.
    Hinweis: Die FRITZ!Box-Einstellungen bleiben erhalten. Der Neustart dauert ca. 2 Minuten. Während dieser Zeit können Sie nicht auf die FRITZ!Box zugreifen.
  2. Konfigurieren des Geräts, um automatisch IP-Einstellungen zu erhalten.
    Falsche IP-Einstellungen für das Netzwerkgerät können das Öffnen der Benutzeroberfläche FRITZ!Box verhindern.

Konfigurieren Sie das Gerät so, dass es automatisch IP-Einstellungen über DHCP erhält.

Verwenden der „Notfall-IP“ zum Öffnen der Benutzeroberfläche

Überprüfen Sie, ob Sie die Notfall-IP-Adresse http://169.254.1.1 verwenden können, um die Benutzeroberfläche zu öffnen. Wenn sich die Benutzeroberfläche nicht öffnet, schließen Sie ein Gerät an einen LAN-Anschluss der FRITZ!Box an und überprüfen Sie es erneut.

  1. Wenn sich die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box öffnet, befolgen Sie die Anweisungen in unserem Leitfaden Warum kann die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nur über die Notfall-IP-Adresse geöffnet werden?
  2. Wenn die Benutzeroberfläche überhaupt nicht geöffnet werden kann, fahren Sie mit dem folgenden Abschnitt fort.

Testen eines anderen Gerätes

Überprüfen Sie, ob Sie die Benutzeroberfläche mit einem anderen Gerät öffnen können.

  1. Wenn sich die Benutzeroberfläche öffnet, verwenden Sie das andere Gerät, um die Benutzeroberfläche zu öffnen. Die Einstellungen des ersten Gerätes sind falsch oder das Gerät funktioniert nicht richtig.
  2. Wenn sich die Benutzeroberfläche nicht öffnet, setzen Sie die FRITZ!Box mit dem Recovery-Tool zurück. Die FRITZ!Box befindet sich im Fehlerzustand.